Sunday, May 10, 2015

"The Boneshaker" on the cover of "Bookbird"

Natalie and Limberleg on the cover of Bookbird

I am very honored that the International Board on Books for Young People (IBBY) chose an illustration from "The Boneshaker" for the cover of their magazine "Bookbird". The theme of the issue is "Machines, Monsters and Animals: Posthumanism and Children's Literature", enjoy!

Monday, April 06, 2015

"The Thickety - The Whispering Trees" is awarded the Junior Library Guild Selection!


The second installment of "The Thickety" is in stores now and I am thrilled that it has been included in the Junior Library Guild Selection for Spring 2015!


Congratulations to the author J.A.White and the fantastic team at Harper Collins!

Here is a peek at a few interior illustrations and the synopsis of this book, enjoy!

For fans of Neil Gaiman, The Whispering Trees, book two in the Thickety series by J. A. White. It is the story of a good witch, a bad witch, and a forest demon, trapped together in a world that is both enchanting and dangerous.
the brachwolves in the Thickety

After Kara Westfall's village turns on her for practicing witchcraft, she and her brother, Taff, flee to the one place they know they won't be followed: the Thickety. Only this time the Forest Demon, Sordyr, is intent on keeping them there. Sordyr is not the Thickety's only danger: unknown magic lurks behind every twist and shadow of the path.
Shadowdancer

And then they discover Mary Kettle, an infamous witch with a horrifying past. She offers to lead them out of the Thickety while teaching Kara how to cast spells without a grimoire. The children are hesitant to trust her . . . but this could be their only chance to escape.

Or the first step down a dark and wicked path.
Kara meets the spider Rygoth


Monday, September 15, 2014

"Der kleine Lord" ist da!



Ich freue mich sehr, dass ich für den Ellermann Verlag nach "Peter Pan" einen weiteren wunderbaren "Klassiker zum Vorlesen" illustrieren durfte, diesmal "Der kleine Lord", nacherzählt von Angie Westhoff.


Cedric und der Graf


Hier ist eine kleine Einleitung zur Geschichte:

Ein Klassiker der Weihnachtszeit: Endlich auch für die Kleinen. Eines Tages erfährt der kleine Cedric, dass er ein Lord werden soll. Doch im fernen England hat es der kleine amerikanische Junge erstmal schwer: Sein Großvater ist ein alter Griesgram und verbietet obendrein der Schwiegertochter, bei ihnen zu leben. Zum Glück erweicht Cedric mit seiner unbekümmerten Art schon bald das Herz des Grafen. Ob es jetzt allen gemeinsam gelingt, eine fiese Hochstaplerin zu überführen?

Eine der herzergreifendsten Geschichten der Kinderliteratur nacherzählt für Jungs und Mädchen ab 4 Jahren.


Schuhputzer Dick


Viel Spaß beim Vorlesen!

This year I got to illustrate another children's book classic for Ellermann Verlag, "Little Lord Fauntleroy" , retold by Angie Westhoff (the first book I illustrated for Ellermann publishing house was "Peter Pan"). I hope you will enjoy reading it!







Thursday, August 14, 2014

Praise for "The Boneshaker" Cover


The cover for "The Boneshaker" has been listed as one of "20 YA covers that are actually gorgeous" on Flavorwire, I am very honored!

Tuesday, July 08, 2014

Cover for the SCBWI July/August bulletin

the July/August cover of the SCBWI bulletin

I was very honored to be asked to illustrate the cover of the SCBWI bulletin for the July/August issue! Here are a few glimpses at the process:

The final thumb nail sketch...

...the black and white drawing in progress...

...and the finished painting.

And here is a picture of the printed magazine!

The SCBWI bulletin: thank you Maple Lam for the picture!



Saturday, May 31, 2014

"Der Eisdrache" gewinnt den Preis der Jugendjury beim österreichischen Kinder und Jugendbuchpreis


Mit Residenz-Verlagsleiterin Claudia Romeder (links) und Landeshauptmann Hans Niessl bei der Preisverleihung

Dieses Frühjahr bekam ich Post vom "Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur" in Österreich, mit wunderbaren Nachrichten: "Der Eisdrache" wurde in die Kollektion zum Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis  2014 aufgenommen, ich habe mich riesig gefreut!


Letzte Woche fand in Eisenstadt, einer wunderschönen Stadt im Burgenland, die Preisverleihung statt, auf der auch der Preis der Jugendjury verkündet wurde. Ich war sprachlos, als die Mitglieder der Jugendjury, begleitet von einem Blütenregen selbstgemachter Papierblumen, den Preis an den Eisdrachen vergaben! 


Die Jugendjury ließ hunderte Papierblüten zur Ernennung ihres Preises durch die Luft segeln!


Ganz herzlichen Dank liebe Jugendjury!!

Auch ganz herzlichen Dank dem Literaturhaus Mattersburg und besonders Sabrina Hergovich für das herzliche Willkommen, die tolle Betreuung und das grossartige "Pinkerl"!


von der Jugendjury bekam ich noch einen ganz besonderen Preis: einen selbstgeschnitzten Drachen und ein "Pinkerl", ein Päckchen mit Erinnerungen an das schöne Burgenland: überreicht von Barbara Mayer (rechts)

Und noch ein großes Dankeschön an Ina Rometsch und Martin Verg, deren Krimi "Geheimsache Labskaus" ebenfalls in die Kollektion aufgenommen wurde. Es war sehr schön mit euch zu reisen und zu feiern!


Ina Rometsch (2. v.l.) und Martin Verg (3.v.l.) gemeinsam mit  Residenz-Verlagsleiterin Claudia Romeder (links) und  Landeshauptmann Hans Niessl (rechts) bei der Preisverleihung...
...und bei der Lesung aus ihrem Buch "Geheimsache Labskaus".

I was very excited to find out in early spring that "Der Eisdrache" was included in the short list for the Austrian Children's Book Prize


Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger! / Congratulations to all the winners!

Last week I attended the ceremony in beautiful Eisenstadt, and was surprised by the young jury with their prize for the best book! I am so extremely honoured and happy, thank you very much!


Die Urkunde und zwei Papierblüten vom Preis der Jugendjury / my certificate and two paper flowers from the young jury



Monday, May 26, 2014

"Broken Lands" nun auch in der deutschen Übersetzung!


Cover der deutschen Ausgabe

Ich freue mich sehr über die schöne deutsche Ausgabe von Kate Milfords "Broken Lands", erschienen im "Verlag Freies Geistesleben". Übersetzt wurde der Text von Alexandra Ernst, und wie in der englischen Ausgabe sind außer dem Cover meine Illustrationen von den Karten von New York und Brooklyn auf den Endseiten und die schwarz-weiß Illustrationen im Text enthalten.

Auf den Endseiten: Die Karte von New York, Brooklyn und Coney Island

Eine kleine Zusammenfassung:

"Ein einziger Funke würde in dieser Zeit nach dem amerikanischen Bürgerkrieg schon genügen, um New York in einem Chaos aufgehen zu lassen. Die Energie, über die Walker und Bones, die Unheimlichen, verfügen, um die Stadt in eine Hölle zu verwandeln, ist noch weit mächtiger. Wo sind die Hüter der Stadt? Und wer sind sie überhaupt?
Die junge Chinesin Jin mit ihren genialen Feuerwerkskünsten und der trickreiche Kartenspieler Sam, die sich inmitten der Schreckensinvasion kennenlernen, stellen sich selbst dämonischen Akteuren entgegen. Und mysteriöse Wanderer, Sucher und Grenzgänger, tragen ihre Erfahrungen bei. An der noch unvollendeten Hängebrücke zwischen Brooklyn und New York wird sich die Zukunft des zerbrochenen Landes entscheiden.
Titelillustration mit Jin und Sam

Kate Milfords Roman ist eine prickelnde Mischung aus Geschichte, Fiktion, Folklore und Fantasy. Die filigranen Bilder von Andrea Offermann zaubern genau diese Atmosphäre herauf."
und es gibt auch schon eine wunderbare Rezension von der Buchhexe, herzlichen Dank dafür!
Eine der Illustrationen im Text: "Das Tor zur Hölle"

"The Broken Lands" is now available in German, published by Verlag Freies Geistesleben and translated by award-winning translator Alexandra Ernst